Admin- / ISP-Software » ISPconfig

ID #1322 ISPConfig: Zertifikat ändern

Problem:

Während der Installation von ISPConfig wird ein SSL-Zertifikat generiert. Falls man sich dort vertippt hat, oder es inzwischen ausgelaufen ist, möchte man evtl. ein neues Zertifikat erstellen.

Lösung:

Folgende Zeilen generieren ein neues Zertifikat:

#um die Zeilen zu verkürzen springen wir erst ins richtige Verzeichnis:
cd /root/ispconfig/httpd/conf/

openssl genrsa -des3 -out ssl.key/server.key2 1024
openssl req -new -key ssl.key/server.key2 -out ssl.csr/server.csr -days 365
openssl req -x509 -key ssl.key/server.key2 -in ssl.csr/server.csr \
                  -out ssl.crt/server.crt -days 365
openssl rsa -in ssl.key/server.key2 -out ssl.key/server.key

#Prüfen: sind die Rechte richtig gesetzt? Wenn nicht:
chmod 400 ssl.key/server.key

Im Anschluss muss natürlich der ISPConfig-httpd-Server neu gestartet werden:

/etc/init.d/ispconfig_server restart

 

sozial Bookmarking
Bookmarken bei YIGG Bookmarken bei Mister-Wong Bookmarken bei Icio Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Furl Bookmarken bei Spurl Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei Google

vom 2008-07-31 09:06, zuletzt 2009-05-06 10:47     Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen

Dieser Inhalt ist unter der Creative-Commons Lizenz lizensiert.

Probleme bitte im Server-Support-Forum diskutieren.

überflüssig 1 2 3 4 5 wertvoll  
Durchschnittliche Bewertung:   5 von 5 (1 Bewertungen)

Artikel kommentieren