Scripting

ID #1154 PHP-Emails mit Werbung versehen

Problem:

Ich möchte daß bei meinen PHP-Formular immer ein Werbeblock mit angehängt wird.

Lösung:

Man biegt in der php.ini den sendmail_path auf ein eigenes Script wie z.B. folgendes:

#!/usr/bin/perl

open(MAIL, "| /usr/lib/sendmail -oi -t") or die "can't open sendmail";
while () {
    print MAIL $_;
}
print MAIL qq(
---
Werbung für den hyper genialen ultra starken affengeilen huschi
);
close MAIL;

angehängte Dateien: sendmail_.pl.gz, sendmail_.pl

 

sozial Bookmarking
Bookmarken bei YIGG Bookmarken bei Mister-Wong Bookmarken bei Icio Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Furl Bookmarken bei Spurl Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei Google

huschi, zuletzt 2006-04-04 17:42     Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen

Dieser Inhalt ist unter der Creative-Commons Lizenz lizensiert.

Probleme bitte im Server-Support-Forum diskutieren.

Rubriken zu diesem Artikel
überflüssig 1 2 3 4 5 wertvoll  
Durchschnittliche Bewertung:   2.5 von 5 (2 Bewertungen)

Artikel kommentieren

Kommentar von Suther (2007-02-02 16:15:20):
Gibt es nicht auch eine möglichkeit dies direkt in qmail einzustellen... das bestimmte Adressen einer Domain mit Werbung versendet werden?

Kommentar von Anonym (2010-04-08 18:22:47):
Wenn man einem PHP-Formular Werbung anhängen will, dann hängt man die Werbung wohl am besten ans PHP-Formular *augenroll*

Kommentar von huschi (2010-04-08 20:05:54):
@anonym:
Es gibt durchaus Szenarien, bei denen man nicht direkt ins PHP eingreifen kann oder möchte.
Einfache Beispiele:
Freeweb-Anbieter, Shopping-Systeme mit regelmäßigen Updates, etc.

huschi.

Kommentar von Mike (2010-12-25 14:30:37):
Hi
Muss ich das Script direckt auf ROOT Packen oder wie setze ich das ein.

mfg