Virtualisierung

ID #1377 Xen: Xen-Console aktivieren

Problem:

Bei einigen Grundinstallationen neuerer Zeit ist die Xen-Console erstmal deaktiviert. Bei einem Aufruf von xen console [DomU] bzw. xenconsole [DomU] erscheint lediglich das letzte Stück vom Boot-Bildschirm. Keine Taste, kein Abbrechen. Nichts funktioniert. Das Commando muss extern per kill abgebrochen werden.

Lösung:

Es fehlt lediglich ein Eintrag in der DomU.cfg:

extra = "xencons=tty console=tty"

Nach einem Reboot der DomU kommt man mit der Xen-Console wieder zum Login-Prompt.

PS:

Um eine Console zu verlassen (==detache) lautet der Offizielle Tastenkürzel [Ctrl]-]. Dies Funktioniert auf einer deutschen Tastatur aber nicht, da die eckige Klammer wiederum nur über eine Sondertaste erreichbar ist. Stattdessen findet man manchmal diese Kombination auf der Taste, wo auf einer US-Tastatur die eckige Klammer ist: Die Taste mit [+*~].
Alternativ funktioniert auch meistens [Strg]-5

 

sozial Bookmarking
Bookmarken bei YIGG Bookmarken bei Mister-Wong Bookmarken bei Icio Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Furl Bookmarken bei Spurl Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei Google

vom 2009-11-02 21:41, zuletzt 2009-11-02 21:48     Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen

Dieser Inhalt ist unter der Creative-Commons Lizenz lizensiert.

Probleme bitte im Server-Support-Forum diskutieren.

überflüssig 1 2 3 4 5 wertvoll  
Durchschnittliche Bewertung:   0 von 5 (0 Bewertungen)

Artikel kommentieren

Kommentar von Casraw (2010-11-05 15:34:54):
Super danke schön